Wir suchen neugierige und engagierte Mitarbeiter. Menschen mit dem Ehrgeiz, gemeinsam mit uns etwas zu bewegen – und mit dem Anspruch, ihre persönlichen Karrierechancen bei uns zu verwirklichen.

Wir bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine spannende Tätigkeit als dreisprachige Assistenz der Direktion (m/w/d).

 

Ihr neues Aufgabenfeld

  • Sie sind als Webmaster für das Internet und Intranet (Sharepoint) des ISL für die konzeptionelle und inhaltliche Aktualisierung des Webauftritts in drei Sprachen (deutsch, französisch und englisch) zuständig
  • Sie nehmen an der Organisation von Kolloquien und Workshops des wissenschaftlichen Bereichs teil
  • Sie organisieren Besuche sowie sonstige Veranstaltungen
  • Sie organisieren und betreuen Ausstellungs- und Messestände, sowohl im ISL als auch außerhalb
  • Sie erledigen interne Kommunikationsaufgaben
  • Sie verwalten die Adressendatenbank für die Kommunikation sowie Aufträge
  • Sie beteiligen sich durch Ihr Engagement an der Erarbeitung der Kommunikationsstrategie des Instituts

 

Ihre Qualifikation

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Kommunikation (z.B. Werbekauffrau/Werbekaufmann, Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation, Grafikdesigner/in, Gestaltungstechnische/r Assistent/in, Kommunikations- designer/in oder vergleichbare Ausbildung).

 

Ihre Kenntnisse und Erfahrungen

  • Erste Berufserfahrung Bereich Kommunikation/ Öffentlichkeitsarbeit erwünscht
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit der Adobe Suite, haben Erfahrung mit Sharepoint und Joomla und weiteren Kommunikationstools
  • Sie sind kommunikativ und verhandlungssicher im Kontakt mit Behörden und Besuchern
  • Sie zeichnen sich durch Ihre strukturierte und gut organisierte Arbeitsweise aus
  • Sie sind teamfähig und arbeiten gern interdisziplinär
  • Sie verfügen über gute redaktionelle Fähigkeiten
  • Ihre sehr guten Französisch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

 

Was bieten wir?

Die Besetzung der Stelle ist zunächst für 3 Jahre vorgesehen, eine Verlängerung ist möglich.

Das Institut bietet ein internationales und modernes Arbeitsumfeld mit etwa 400 Kolleginnen und Kollegen, eine attraktive Vergütung, gleitende Arbeitszeit sowie für eine ausgeglichene Work-Life-Balance mindestens 27 Tage Jahresurlaub und vielfältige Möglichkeiten der Fortbildung. Das Stellenangebot ist offen für Menschen mit Behinderung.

Wenn Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Schulabschluss-, Examens- und Arbeitszeugnisse, Führungszeugnis zur Vorlage beim Arbeitgeber, Beurteilungen und sonstige relevante Nachweise) unter Angabe des Kennwortes „COM-G“ an uns.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen!

Veröffentlicht am 07.03.2022

Zertifiziertes Institut       Eine gemeinsame Initiative Mitgliedes des Instituts Carnot MICA Partner-Labor

SOC CI V ISO 9001 RGB

      AID ministere armees       bundesministerium der verteidigung

carnot mica 150

logo ns3e 70