Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Beauftragte*n für Forschungsverträge (m/w/d)

für unsere Abteilung BDO (Business Development Office). Der Tätigkeitsbereich der Abteilung BDO umfasst Markterkundung, Angebotserstellung, Vertragsverhandlung und -überwachung, Patentverwertung, Erstellung von Marketingplänen und Bereichsanalysen.

 

 

Das packen Sie bei uns an:

Sie sind für die Verwaltung von Angeboten und Verträgen zuständig und sind Vermittler zwischen dem wissenschaftlichem Bereich und dem Kunden. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erstellung von Angeboten und Förderanträgen in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Bereich 
  • Vertragsverhandlung
  • Rechtliche Analyse von Angeboten und Verträgen
  • Vorbereitung der Akten zur Unterzeichnung durch die Direktoren
  • Überwachung der Durchführung der Verträge und des Abschlusses von Verträgen :
          - ordnungsgemäße interne Verwaltung von Verträgen
          - zeitgerechtes Versorgungsmanagement
          - Rechnungsbearbeitung
          - Kommunikation mit dem Kunden und Sicherstellung der Kundenzufriedenheit
  • Verwaltung von Kooperationsverträgen und Geheimhaltungsvereinbarung
  • Vertragsvorbereitung und Überwachung bei Lizenzvergabe

 

 Damit überzeugen Sie uns:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. im Bereich Büromanagement, Managementassistenz o.Ä.)
  • Erfahrung in BWL/VWL sowie juristische Vorkenntnisse
  • Erfahrung in Vertragsmanagent / Vertragsbearbeitung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisationsstärke, Engagement und Anpassungsfähigkeit
  • Kenntnisse in SAP , Excel, Word
  • Eine internationale Aufgeschlossenheit und englische Sprachkenntnisse werden erwartet. Französische Sprachkenntnisse sind ein Plus aber keine Bedingung.

 

Was bieten wir?

Die Besetzung der Stelle ist zunächst für drei Jahre vorgesehen, eine Verlängerung oder Entfristung ist möglich. Wir bieten Ihnen

  • Arbeiten an einer Top-Einrichtung im Herzen Europas
  • Hohe Lebensqualität im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz mit Schwarzwald/Oberrhein, Vogesen und Schweizer Jura. Sie können in allen drei Ländern wohnen.
  • Großzügige Gleitzeitregelung, berufliche und persönliche Weiterbildung, Kantine, Parkplatz inkl. Ladestation, Betriebsarzt, Zusatzversicherungen, Elternzeit und Teilzeitmodelle und ein umfangreiches Sportangebot

 

Wenn Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Schulabschluss-, Examens- und Arbeitszeugnisse, Beurteilungen und sonstige relevante Nachweise) unter Angabe des Kennwortes „BDO-G“.

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen!

 

Veröffentlicht am 23.05.2022

Zertifiziertes Institut       Eine gemeinsame Initiative Mitgliedes des Instituts Carnot MICA Partner-Labor

SOC CI V ISO 9001 RGB

      AID ministere armees       bundesministerium der verteidigung

carnot mica 150

logo ns3e 70