In der Arbeitsgruppe mit Fokus auf den Bereich „Guidance, Navigation and Control“ (GNC), suchen wir ab sofort einen Systemingenieur Navigation (m/w).

Ingenieur für Leistungselektronik

Stellenanzeige als PDF herunterladen

Ihre Aufgabengebiete

Im Rahmen der Entwicklung eines Navigationssystems für autonom gesteuerte Projektile verstärken Sie unser Team mit Ihrer Kompetenz im Bereich der Sensordatenfusion (Magnetometer, Beschleunigungs- und Drehratensensoren, GNSS, u.a.).
In Matlab/Simulink implementieren, testen und validieren Sie Navigationsalgorithmen, sowohl in der Simulation, als auch anhand von realen Messdaten mittels Postprocessing. Außerdem wirken Sie an der Vorbereitung von Test- kampagnen, sowie an deren Auswertung mit.

Ihre Qualifikation

  • Dipl.-Ing./Master (Uni/FH) in Elektro-/Informations-/Automatisierungstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang mit guten Kenntnissen auf folgenden Gebieten:
    • Signalverarbeitung, Datenfusion, Digitale Filterung (Kalman Filter)
    • Matlab/Simulink
    • Verarbeitung von realen Messdaten
  • Erste Erfahrung im Bereich Navigation und/oder Flugsystemdynamik sind von Vorteil
  •  Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative, organisatorische Fähigkeiten und Flexibilität
  • Gute Englischkenntnisse, Grundkenntnisse in Französisch von Vorteil

Die Besetzung der Stelle ist zunächst für fünf Jahre vorgesehen, eine Verlängerung ist möglich.
Das Institut bietet eine attraktive Vergütung, gleitende Arbeitszeit und vielfältige Möglichkeiten der Fortbildung.

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung für die Stelle Systemingenieur Navigation